Startseite
    Bücher
    Gedanken
    Waldkindergarten
    Bufdi
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    marie-adel-verpflichtet

    zitronenhauch
   
    lunas.lifestyle.blog

    eman
   
    ah-ps

   
    indianwinter

   
    einfachlilly

   
    anderswo.ist.nirgendwo

    wueterreich
   
    mirco-reisen

    - mehr Freunde


Links
  


Letztes Feedback
   18.08.17 16:17
    gibt es das kind noch un
   19.08.17 10:49
    Hallo, falls du auf mein
   5.09.17 01:46
    Ich wünsch dir viel Glüc
   5.09.17 19:39
    Auch von mir viel Glück!
   15.10.17 22:52
    Hallo, es wird wohl nie


http://myblog.de/meine-stories

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Halli Hallo

Ich habe festgestellt, dass ich schon länger nichts mehr geschrieben habe.
Also hier ein paar Gedanken: (Ex)freund und ich haben die "Beziehungspause" vor knapp 3 Wochen beendet und und er hat den Kontakt endgültig abgebrochen, was mich nur mäßig stört. Es war zugegeben eine ziemliche Knall-auf-Fall-Aktion. Er rief mich um 3 Uhr nachts an, um mich zu fragen, ob ich die Nummer von J. mittlerweile gelöscht hätte. Darauf ich so: Ja. Und darauf er: Nur so, wenn wir wieder zusammen kommen sollten, solltest du dir keine Fehler mehr erlauben, sonst ist wirklich Schluss und zwar für immer.
Etwa da herum habe ich gemerkt, dass ich keinen Bock mehr auf ihn hatte, ich meine, will er mir drohen? Ich schrieb ihm zurück, dass er sich mal Gedanken über sein Verständnis von Privatsphäre machen solle, weil ich keine Lust auf einen Mann hätte, der meine Sachen durchsucht. Darauf ist er völlig in die Luft gegangen, dass er im Gegensatz zu mir überhaupt nichts falsch gemacht hätte, ich hatte ihn betrogen und nicht er mich. Darauf ich, dass ich ihn nicht betrogen hätte, aber wünschte ich hätte es getan, dann würde sich der Ärger jetzt wenigstens lohnen. Darauf hat er mir erklärt, dass ich ihn mal könne und blockiert.
Ich muss sagen es stört mich nur noch mäßig, jetzt kann ich mich wenigstens wieder den wichtigen Dingen in meinem Leben widmen, zum Beispiel der Wohnungssuche, ich habe am Montag einen ersten Besichtigungstermin in B..
Und nächstes Wochenende fahre ich mit J., dessen Nummer ich nie gelöscht hatte, auf ein Festival und freue mich wie eine Schneekönigin.
In diesem Sinne, ein schönes Wochenende.
9.6.17 21:42
 
Letzte Einträge: Beziehungspause II, Schwanger!, Neue Stadt, Geburtstag & Schwangerschaft, Ein ganz normaler Freitag


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


PP (15.7.17 19:01)
Na ja, dann viel Glück


(18.8.17 16:17)
gibt es das kind noch und in welcher verfassung? gruss aus ohlsdorf


meine-stories (19.8.17 10:49)
Hallo, falls du auf meine Schwangerschaft anspielst: Ja, das Kind gibt es noch, es ist mittlerweile einen Zentimeter groß.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung